Labormodul Basis

Modulkürzel: LMB
Modulverantwortlicher: Prof. Beiderwellen
Semester: 1

CRP: 14

Laborprojekt 1 (PRM)

Inhalt:  
Die Studierenden erarbeiten komplexe gestalterische Aufgaben, die sie praxisrelevant umsetzen und präsentieren. Die Verbindung von Entwicklung und Vertiefung visueller, gestalterischer Kompetenz mit einer praxisnahen Umsetzung sind Schwerpunkt dieses Seminars. Im Labormodul entwickeln die Studierenden gestalterische Positionen, die sich an dem in einem Exposé vorgestellten Thema des Studierenden orientieren. Die Studierenden erarbeiten eigene komplexe Projekte. Diese sollen medienübergreifend angelegt sein und in eine präsentationsfähige Umsetzung münden, die auch Gegenstand der abschließenden Bewertung ist. Die betreuenden Professoren begleiten die Studierenden in diesem Prozess. 

Ziele und Kompetenzen:  
Entwicklung, Strukturierung und Umsetzung komplexer, medienübergreifender Gestaltungsprozesse. Entwicklung und Analyse weiterführender Fragestellungen zum Projekt. Zielgerichtetes und kreatives Umsetzen.

Aufgabe:  
Die Aufgabenstellung ergibt sich aus dem jeweilgen Thema des Studierenden.

Stand: 09.12.2019

Info

LV- Abk.: PRM
Dozent: Prof. Beiderwellen
Semester: 1
SWS: 6
Credits: 10
Studienleistung: Praktische Arbeit, Präsentation
Voraussetzungen: keine

Projektbegleitung (MPR)

Inhalt:  
Der Inhalt ergibt sich aus dem gewählten Thema, das in Einzel- und Gruppengesprächen weiterentwickelt wird.

Ziele und Kompetenzen:  
Diese Einheit begleitet die Studierenden bei der Umsetzung der gewählten Projekte. Es steuert medienreflexive Impulse bei, die in die Konzeption einfließen sollen.

Aufgabe:  
Mitarbeit und ergänzende Textlektüre.

Stand: 09.12.2019

Info

LV- Abk.: MPR
Lehrform: Seminar
Dozent: Prof. Beiderwellen
Semester: 1
SWS: 4
Credits: 4
Studienleistung: Praktische Übung
Voraussetzungen: keine