Bachelor Kommunikationsdesign

Das Bachelorstudium an unserer Fakultät bietet dir ein umfassendes & flexibles Angebot im Bereich Kommunikationsdesign mit dem Fokus auf crossmedialen Lösungen, wobei jedoch steht das setzen individueller Schwerpunkte möglich ist. Dabei verstehen wir das Studium nicht als Ausbildung im engen Sinne, die nur den Status Quo an Designpraxis reflektiert. Viel mehr ist das Studium ein umfassender Bildungsprozess, der den Studierenden durch das Vermitteln von Methoden- & Gestaltungskonzepten das nötige Werkzeug an die Hand gibt, um auch zukünftigen Herausforderungen des Kommunikationsdesigns gewachsen zu sein.


Grundstudium

Das Grundstudium beinhaltet Einführungskurse zu allen Designbereichen: von Typografie über Fotografie, Video & Interaktive Medien, begleitet von künstlerischen Grundlagen wie Zeichen und Farbe, so wie theoretischen Grundkursen in Kommunikationsstrategie, Semiotik und Designgeschichte.


Hauptstudium

Das flexibel angelegte Hauptstudium ermöglicht es dem Studierenden je nach persönlicher Präferenz und Fähigkeiten mehrere individuelle Schwerpunkte zu wählen. Dabei stehen die Bereiche Grafik-Design & Druckanwendungen, Werbung, Gesellschafts- & Unternehmenskommunikation, Video- & Animationstechnik, Interactive-Design, Fotografie und Kommunikation im Raum zur Wahl. Das crossmediale Grundverständnis von Kommunikationsdesign wird dabei durch ein breites Theorieangebot in Philosophie, Kommunikations- & Mediengeschichte, Psychologie, Recht für Designer, sowie dem Erwerb von Sprachqualifikationen weitergebildet. Auch unterstützen wir als Fakultät ausdrücklich den Studienaufenthalt im Ausland und unterhalten dafür zahlreiche Kontakte zu Partnerhochschulen weltweit.