Interaktion

Modulkürzel: GMI
Modulverantwortlicher: Prof. Beiderwellen
Semester: 1 und 2

CRP: 8

Modul Lehrinhalt:
Gestaltung in den elektronischen Medien stellt einen stetig wachsenden Bereich dar, der sowohl technische Kenntnisse als auch komplexe Konzeption erfordert. Der rasche Wandeln der eingesetzten Techniken, wie auch die Änderungen in der Erwartungshaltung gegenüber diesen Medien, fordert einen weiten Überblick und allgemeines Grundlagenwissen um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. In diesem Modul wird das hohe Potential verschiedenster Kommunikation in den Neuen Medien vermittelt. Die Eigenarten dieser Medien und der Produktion in diesen Medien wird ausführlich dargestellt und in Übungen an die Gestaltung interaktiver Medien herangeführt.

Ziele und Kompetenzen:
Grundkenntnisse der Mechanismen des Internets und des Design in Interaktiven Medien.

Internetkommunikation (INK)

Inhalt:
Durch die Geschwindigkeit, mit der sich die digitalen Medien aufgrund ihrer immateriellen Natur ändern können, findet eine stete Rückkopplung zwischen verändertem Kommunikationsverhalten und Kommunikationsformen im Internet statt, die eine enorme Vielfalt hervorbringt und einem evolutionären Prozess – bestimmt von Partizipation und Konsum – unterworfen ist. Unter dem Thema „Der User – das Interface/Die Gruppe – das Netz“ werden Entwicklung des WWW vom Ursprung über Web 2.0 bis zum Social Web behandelt. Die Ziele verschiedener Internetangebote werden untersucht und kategorisiert, sowie zielgruppenspezifische und -unspezifische Kommunikation behandelt. Es werden, anhand von Videoaufzeichnungen und dokumentarischen Material, die geschichtlichen Voraussetzungen und Bedingungen behandelt, die die Entwicklung des Internets bestimmen. Trends werden analysiert und Kriterien, die zur Popularität führen, aufgestellt. Wir diskutieren, welche der neuen Entwicklungen Potential in einer sich wandelnden Medienlandschaft haben. Anhand aktueller Blogs wird die Entwicklung der interaktiven Medien zeitnah verfolgt. Begleitend werden die Themen Free Software Foundation, Open Source, Creative Commons, Datenschutz, Games und Online Marketing behandelt.

Ziele und Kompetenzen:
Grundkenntnisse der Mechanismen des Internets.

Aufgabe:
Praktische Übungen im Rahmen der Lehrveranstaltung zur Vertiefung der Vorlesung.

Stand: 25.10.2018

Info

LV- Abk.: INK
Lehrform: Vorlesung, Seminar
Dozent: Prof. Rack
Semester: 1
SWS: 2
Credits: 3
Studienleistung: Praktische Übung
Voraussetzungen: keine
Raum: Z 103
Zeit: Mi 15:20 - 18:30 Uhr

Design Digitaler Medien (DDM)

Inhalt:
Grundlagen des Design in Interaktiven Medien

Aufgabe:
Anhand von zwei-wöchentlichen Aufgaben, werden typische, wiederkehrende Designaufgaben geübt und so die Besonderheiten der Gestaltung in den interaktiven Medien näher gebracht. Erste Resultate werden jeweils nach einer Woche besprochen. Hierbei werden verschiedene Schnittstellen, wie Browser, Smartphone und Tablet eingebunden um ein möglichst breites Spektrum der Interaktiven Medien abzudecken.

Stand: 25.10.2018

Info

LV- Abk.: DDM
Lehrform: Vorlesung, Praktische Übung
Dozent: Prof. Beiderwellen
Semester: 2
SWS: 4
Credits: 5
Studienleistung: Praktische Arbeit
Voraussetzungen: Internetkommunkation (INK)
Raum: Z 102
Zeit: Mi 09:45 - 13:00 Uhr