Plakatwettbewerb des DSW

Beim 33. Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerk Berlin (DSW) mit dem Thema "#nextgeneration: Studium der Zukunft“ hat Sophia Hölz den mit 1.000 Euro dotierten 3. Preis für „You are connected“ gewonnen. Betreut wurde sie von Prof. Armin Lindauer. Die öffentliche Preisverleihung fand am 24. Juni 2019 im Museum für Kommunikation Berlin statt. Am Wettbewerb beteiligten sich 243 Design-Studierende aus 34 Hochschulen mit 502 Plakatmotiven. Das Deutsche Studentenwerk, der Verband der Studentenwerke fragte wie sich heute Studierende die Zukunft des Studiums vorstellen. Wie weit wird die Digitalisierung gehen? Wie sieht das akademische Lehren und Lernen im Jahr 2050 aus? Welche Visionen, welche Bilder und welche Träume haben Studierende heute? Mit dem Plakatwettbewerb wurden Studierende dazu eingeladen, ihre Antworten und Botschaften mit aussagekräftigen Plakaten zu visualisieren. Der Wettbewerb richtete sich an Studierende der Fächer Grafikdesign, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland eingeschrieben sind.

Sophia Hölz

Betreuung: Prof. Armin Lindauer